Kinos in Berlin Kinos nach Bezirken Freiluftkinos Geschlossene Kinos Service News Kompendium Kontakt Suche  
      Freiluftkino Kreuzberg
|
Zum Stadtplan
 Adresse
  Hof des Künstlerhaus Bethanien
Mariannenplatz 2
Zugang Adalbertstraße 73
10997 Berlin Kreuzberg
Homepage
 Kinotag
  Einheitspreis
 Kartenpreis
  Mo-So:
7,50 €
 Kartenpreis Spezial
  Ermäßigung: Kinder unter 13 Jahren (nur Abendkasse) & Berlinpass
5er-Karte: 30,00 €
10er-Karte: 55,00 €
 Platzwahl
  Freie Platzwahl
 Programm
  Originalfassung
 Zugang
  Behindertengerecht
04'17 Angaben ohne Gewähr
Weitere
 Freiluftkinos
  Autokino Berlin
Balkonkino Hellersdorf
Biesdorfer Parkbühne
Charlottenburg
Friedrichshagen
Friedrichshain
Hasenheide
Insel im Cassiopeia
Kreuzberg
Kulturforum Potsdamer Platz
Mitte im Haus Schwarzenberg
Neues Kranzler Eck
Nomadenkino
Pompeji - Ostkreuz
Rehberge
Spandau
UFA Filmnächte Museumsinsel
Weißensee
Windlicht

 Geschlossene Freiluftkinos
  Badeschiff
Bar25 - Kino im Circus25
Museen Dahlem
Waldbühne

Bestuhlung Leinwand Projektion Tonsystem
Plätze: 600
15 x 8m
D-Cinema 2K Stereo
Um 1994 wurde das 'Freiluftkino Kreuzberg' durch die Firma 'EYZ' gegründet. Laut dem jetzigen Betreiber 'Piffl Medien GmbH', war die Anlage bei der Übernahme 2004 ziemlich heruntergekommen. Nach diversen Investitionen in die Anlage und dem neuen Konzept 'Openair Kino nur mit OmUs und deutsche Filme mit englischen Untertiteln', ist auch ein wachsender Publikumszuspruch zu merken.

Freiluftkino Kreuzberg im Hof des Künstlerhaus Bethanien, Juli 2008 © kinokompendium
Man sitzt entweder in Strandliegestühlen oder Plastiksitzen im grünen Hof des Künstlerhaus Bethanien mit dem Rücken zum Gebäude, dessen obere Zimmer als Projektionsraum genutzt werden. Die Leinwand steht zwar am Grundstückszaun, aber vorbeilaufendes Publikum kann den Film trotzdem nicht spiegelverkehrt sehen, da sie eine schwarze lichtundurchlässige Schicht besitzt.

Freiluftkino Kreuzberg Liegestuhl & Blick auf Leinwand, Juli 2008 © kinokompendium
Filmbild © 'If one thing matters'
Obwohl man mitten in Kreuzberg ist, ist Straßenlärm kaum zu hören, so dass man ganz in Ruhe den Film genießen kann. Nur ab und an wirft eine Fledermaus auf der Jagd nach Insekten einen Schatten auf die Leinwand.

[Ben 7'08]


Freiluftkino Kreuzberg, Juli 2008 © kinokompendium / Filmbild © 'Back to Africa''
 
Leinwand / Projektion  sehr gut gut
Sound  gut gut
Sitzkomfort  gut gut
Reihenabstand  sehr gut sehr gut
Magic-Johnson-Faktor  sehr gut sehr gut
Lieblingsplatz  Mitte im Liegestuhl Mitte im Liegestuhl
Atmosphäre  sehr gut sehr gut