Kinos in Berlin Kinos nach Bezirken Freiluftkinos Geschlossene Kinos Service News Kompendium Kontakt Suche  
      Capitol Dahlem
Saal
Zum Stadtplan
 Adresse
  Thielallee 36
14195 Berlin Zehlendorf
(030) 831 64 17
Homepage
 Kinotag
  Montag
 Kartenpreis
  Mo:
Di-Mi:
Do-So:
6,00 €
7,50 €
8,50 €
 Kartenpreis Spezial
  Ermäßigung: Kinder unter 12
 Platzwahl
  Freie Platzwahl
 Programm
  Synchronfassung
 Zugang
  nicht Behindertengerecht
1'13 Angaben ohne Gewähr
Weitere Kinos im Bezirk
 Zehlendorf
  Bali
Capitol Dahlem

 Beschreibung
Das Kino befindet sich in einer alten Villa am Ausgang der Rostlaube der 'Freien Universität Berlin', in der sich der Präsident der Reichsfilmkammer Carl Fröhlich einen Raum für private Filmvorführungen einrichtete. 1945 wurde der Saal durch einen Bombeneinschlag zerstört, aber schon im Frühjahr 1946 wurde er stark vergrößert wieder aufgebaut und das 'Capitol Dahlem' als öffentliches Kino eröffnet. Schaukästen säumen den Gehweg, der durch einen kleinen Vorgarten zu dem zweigeschossigen und leicht zurückgesetzten Gebäude führt. Oberhalb der bogenförmigen Eingangstüren hängt eine große Reklametafel, die als Einziges einen Hinweis auf das Kino gibt.

Fassade, Oktober 2008 © kinokompendium
Direkt hinter dem Eingang befindet sich im ersten Foyerbereich die Kasse und ein Verkaufsstand. Die Betreiber haben sich nach dem Geschmack des Publikums gerichtet und haben lärmverursachendes Popcorn, klebrige Trinkbecher und riechende Nachos aus ihrem Angebot verbannt. Wie früher üblich wird der Kaffee in Tassen und der Wein in Gläsern serviert.

Foyer mit Sitzecke und Verkaufstresen, Oktober 2008 © kinokompendium
Erst bei genauerem Hinschauen entdeckt man im Foyer auch ein gemütliches Sofa, doch da ist der Blick meist schon auf etwas Interessanteres gerichtet: Im hinteren Foyerbereich steht am Fuß einer Treppe zum Obergeschoss und Rang des Kinos ein alter 'Zeiss/Ikon'-Projektor und ein Scheinwerfer. Die Wände sind mit sehr alten Filmplakaten geschmückt und irgendwie fühlt man sich wie in der herrschaftlichen Altbauwohnung eines gutsituierten Freundes.

Treppenaufgang mit Projektor und Filmplakaten, Oktober 2008 © kinokompendium
Anspruchsvolle Filme bilden seit Jahrzehnten den Schwerpunkt des Programms im 'Capitol Dahlem'. Eine zeitlang wurden im Villenkino sogar die Wiederholungen des Wettbewerbs der Internationalen Filmfestspiele Berlin gezeigt. In Erinnerung bleiben dem treuen Zehlendorfer Publikum auch das vom langjährigen Leiter Gerhard Klein ins Leben gerufene 'Literarische Podium' mit Lesungen und Vorträgen von bekannten Schauspielern wie Curt Bois oder Martin Held und die Eddie-Constantine-Nächte. Das 'Capitol' darf zurecht behaupten zu den filmkunstgeprägten Programmkinos der ersten Stunde zu gehören.

[Chr 5'07]

Saal
Bestuhlung Leinwand Projektion Tonsystem
Plätze: 162
Reihen: 23
4,7 x 3,2m
D-Cinema 2K35mm Theater Dolby Digital
Der Projektorraum ist in einem nur von außen zugänglichen Anbau untergebracht. Beim Betreten des Saals fühlt man sich ein wenig an das ehemalige Notausgang-Kino erinnert, denn der Parkett-Bereich des Kinosaals, der ca. drei Viertel der Sitzplätze beherbergt, ist stark in die Länge gezogen, hat zusätzlich eine sehr hohe Decke und wirkt sehr gemütlich. Vor der Leinwand gibt es eine kleine Holzbühne und auch die Wände des Saals sind mit einer kopfhohen Holzpanele und lilafarbenem Stoff ausgestattet. Kleine Wandstrahler streuen dezentes Licht in den Saal, vor dessen Leinwand ein wunderschöner silberner Wolkenvorhang hängt.

Saal, Oktober 2008 © kinokompendium
Die Vorführung im Saal bietet dann eine solide Bild- und Tonvorführung. Weder weist sie irgendwelche wirklich gravierenden Mängel auf, noch kann sie wirklich begeistern. Die mintgrünen Kinositze mit Flaschenhaltern sind recht bequem, aber nicht (wie sonst bei den Sitzen der 'Yorck-Kino GmbH' üblich) klappbar. Nur der mittelmäßige 'Magic-Johnson-Faktor' könnte bei ausverkauftem Haus Grund zur Sorge beim Zuschauer verursachen.

[Chr 9'01]


Saal, Oktober 2008 © kinokompendium
 
Leinwand / Projektion  gut  
Sound  gut  
Sitzkomfort  gut  
Reihenabstand  annehmbar  
Magic-Johnson-Faktor  annehmbar  
Lieblingsplatz  Reihe 7
Atmosphäre  gut